Irmscher Van Systems – Erweiterte Tuningmaßnahmen für den Opel Vivaro

Über die Abteilung Van Systems bietet Irmscher bereits ein umfassendes Produktangebot für den Opel Vivaro. Dieses wurde aktuell um eine ganze Reihe an zusätzlichen Tuningmaßnahmen erweitert.

Zunächst konnte die Straßenlage optimiert werden. Hierzu wurde der Vivaro optisch um rund 30 mm tiefergelegt. Das Fahrzeug wirkt bulliger.

ampnet_photo_20160706_119345.jpg

Die von Opel original angebotene Motorenpalette wurde in ihrer Leistungsfähigkeit erweitert. Die von Irmscher getunten Motoren leisten etwa 18 kW/ 25 PS mehr als die Original-Opel-Motoren. Zudem konnte der Drehmomentverlauf optimiert werden.

Eigens für den Opel Vivaro wurde eine 7x17 Zoll große Felge entwickelt, ein echter Eyecatcher zumal sich die Felge durch verdrehte Speichen sowie eine diamantpolierte Oberfläche auszeichnet. Es stehen unterschiedliche Farbvarianten zur Verfügung. Dank erhöhter Traglast eignet sich das Rad auch für schwere Aufbauten.

Alternativ zur wuchtigen Felge steht ein für alle Serienreifen des Opel Vivaro zugelassenes 6x16 Zoll-Aluminiumrad zur Verfügung. Dieses ist in Schwarz gehalten und trumpft mit matten Akzenten.

Ein neuer Unterfahrspoiler setzt den Opel Vivaro optisch gekonnt in Szene und stellt ganz bewusst die Trittrohre aus Edelstahl noch stärker heraus. Klebefolien für Motorhaube und Seitenwände wirken sportlich und verleihen dem Vivaro ein individuelles Äußeres.