Swift 2017: Zwei neue Toscane Modelle und noch höhere Qualität im Caravanbereich


Der in der Vorsaison erstmals vorgestellte Swift Toscane hat sich inzwischen bewährt und wird daher in der Modellsaison 2017 durch zwei neue Versionen aufgestockt, so dass es ihn nun in fünf verschiedenen Varianten gibt. Neu hinzu kommen die Modelle Toscane 794 QB und 794 EB.

Der Toscane 794 QB überzeugt durch einen geräumig gestalteten Wohnbereich mit Sitzgruppe und L-Küche. Mittig an die Küche angrenzend ist das Bad mit Waschbecken und WC. Demgegenüber befindet sich eine großzügige Duschkabine. Klares Highlight des neuen Toscane Modells ist der Schlafbereich im Heck des Fahrzeugs. Oberhalb eines extra großen Stauraums wird dieser Bereich durch eine hochkomfortable Doppelbettinsel dominiert. Diese wurde längs platziert. Der Stauraum unter dem Bett ist über eine große Serviceluke in beiden Seitenwänden leicht zugänglich.

Eine ähnliche Innenraumgestaltung findet sich im ebenfalls neuen Toscane 794 EB. Auch hier steht im Schlafbereich extra viel Stauraum unterhalb der Betten zur Verfügung, jedoch gibt es in diesem Modell anstatt der Doppelbettinsel zwei hoch platzierte Einzelbetten, die bei Bedarf in ein Doppelbett umgewandelt werden können. Der Platz unter den Betten ist in viele praktische Stauräume unterteilt. Es gibt einen Hängeschrank und Fächer zum Beispiel für Schuhe, so dass auch auf großen Touren alles seinen Platz hat.  Swift plant alle Toscane Reisemobile im nächsten Jahr mit dem neuen, leistungsstarken Fiat mit Euro 6 Dieselmotor auszustatten. Dieser leistet 130 PS. Optional steht eine 150 PS Motorisierung zur Verfügung.

Swift Wohnmobile werden holzfrei mit einem innovativen Smartsystem konstruiert. Alle Holzbauteile werden durch „Pure“ ersetzt, einem wasserfesten Produkt auf Polyurethanbasis. Außen bestehen Swift-Mobile gänzlich aus dem witterungsbeständigen GFK. Im Bereich des Daches sowie der Vorder, -Seiten- und Rückwände gilt dies auch für die Innenseite der Konstruktion.

Toscane 794 EB Detail Shot of Bed Made up into Double Bed.jpg

In der Modellsaison 2017 wurden alle Swift Wohnmobile in einigen Details weiter verbessert und aufgewertet. So wurden zum Beispiel kleinere Dachluken durch Mini-Heki-Luken ersetzt und es gibt eine neue Rückbeleuchtung. Auch die holzfreie Konstruktion wurde weiter optimiert. So kann Swift bis zu 10 Jahre Garantie auf Feuchtigkeitseintritt geben. In der nächsten Saison sollen alle Toscane-Modelle mit dem „Swift Command“- System ausgestattet werden. Dieses gestattet es, eine ganze Reihe an Funktionen des Wohnmobils über eine App auf dem Smartphone zu beobachten. Hierzu gehören zum Beispiel Beleuchtung, Batteriestandanzeige, Wasserpumpe, Innen- und Außentemperatur, Heizung, Solarmodulaufladung und Bluetooth-Anschlüsse. Alle Toscane Modelle überzeugen durch eine qualitativ hochwertige Innenraumausstattung und sind mit einer ganzen Reihe an Ausstattungsmerkmalen versehen. Hierzu gehören Features wie eine Truma Combi 4 (oder 6)-Anlage für Warmwasser und Heizung, ein externer, isolierter 90 ltr. Frischwassertank mit Füllstandanzeige, ein 68 ltr. Abwassertank mit Füllstandanzeige, mindestens ein 112ltr. Kühlschrank, eine hochwertige Ofenkombination mit Grill, ein Drei-Flammen-Gaskocher mit Flammenausfallschutz und elektrischer Zündung, eine zusätzliche elektrische Herdplatte (800 Watt) sowie eine Mikrowelle.

Die neuen Toscane Modelle der Saison 2017 sind ab September 2016 lieferbar. Auch die Swift Caravans wurden für die Modellsaison 2017 weiter optimiert und qualitativ aufgewertet. So besteht nun die gesamte Außenseite aus GFK, während der Innenbereich mit Polyester überzogen ist. Einzige Ausnahme ist der Bodenbelag. So kann Swift auch bei den Wohnwagen eine 10 Jahresgarantie auf Feuchtigkeitseintritt geben. Zu den weiteren Highlights der Swift Caravan-Modellsaison 2017 zählen Features wie die neue LED-Außenbeleuchtung, die chromfarbigen Rangiergriffe sowie die Deichselklappe im Karbonfaserlook. Auch die Stoffausstattung wurde für die neue Modellsaison überarbeitet, so dass das Interieur moderner, frischer wirkt. Im Küchenbereich steht ab sofort ein 110 ltr. Kühlschrank zur Verfügung und der Frischwasserstand wurde mit einer Füllstandanzeige versehen. Darüber hinaus bieten die Oberschränke zusätzliche Stellflächen.

Toscane 794 EB Overview Bed Room.jpg

Swift-Wohnwagen stehen  in verschiedenen Grundrissvarianten zur Verfügung. Dies gilt auch für die neue Modellsaison, so dass man zwischen Einzelbetten, Doppelbett, Heckküche etc. wählen kann.

Auch der beliebte Swift Mondial wurde für die Saison 2017 komplett in GFK gefertigt. Er wirkt luxuriös und überzeugt durch eine helle, moderne Farbgebung. Zu den Ausstattungshighlights zählen unter anderem der 110ltr. Kühlschrank, die Duvalay Matratzen aus Trageschaumstoff, die Rundheizung, der Lattenboden am Festbett sowie an der Sitzgruppe und die indirekte Beleuchtung in der Küchenrückwand. Der Swift Mondial der Modellsaison 2017 ist bereits seit Ende Juli 2016 lieferbar. Swift Freizeitfahrzeuge werden von der Caravan Trading Europe B.V. nach Deutschland importiert.