Volkswagen Amarok Aventura in neuester Sechszylinder Generation startet in den Vorverkauf


Seit Anfang August ist das neue Premium Pickup-Modell aus dem Hause Volkswagen, der Amarok Aventura, im Vorverkauf zu haben. Als einziger seines Segments ist der Amarok mit V6-Turbodiesel Motor unterwegs. Aber auch sonst überzeugt er mal wieder mit einer Leistung von 165 kW/ 224 PS, dem 3.0 Liter Hubraum, einem zusätzlichen Overboost und einem Drehmoment von 550 Nm.

Mit dem V6-Turbodiesel der neuesten Generation meistert der Amarok Aventura selbstbewusst jedes Gelände, fühlt sich andererseits jedoch auch im Stadtverkehr zuhause. In der Top-Motorisierung erreicht er sein höchstes Drehmoment bereits ab 1.400 Umdrehungen/min.

Amarok_20160605_038.jpg

Mit der V6 Turbodiesel-Motorisierung kommt Volkswagen dem Kundenwunsch nach mehr Durchzugskraft nach. Zudem trumpft der Amarok mit einer hohen Agilität. Das Fahrzeug ist robust und zuverlässig. Der neue Amarok Aventura steht in drei Leistungsstufen zur Verfügung. Diese liegen bei 120 kW/ 163 PS, 150 kW/ 204 PS und 165 kW/ 224 PS. Die Overboost-Funktion sorgt für noch mehr Power, denn sie ermöglicht es in bestimmten Fahrsituationen die Motorleistung noch einmal um bis zu 15 kW/ 20 PS anzuheben. Die neueste Abgasnorm EU-6 wird übrigens von allen Motorisierungsvarianten erfüllt. Den neuen Amarok Aventura gibt es mit 8-Gang-Automatik- oder mit Schaltgetriebe. Dies ist vor allem bei konstanter Fahrt dank niedrigem Drehzahl- und Verbrauchsniveau geräuscharm. Zudem  konnten so die CO2-Emissionswerte gesenkt werden.

MOTOR_V6_TDI_02_20160323.jpg

Die Markteinführung ist für September 2016 geplant. Das leistungsstärkste 165 kW/ Aggregat ist dann zunächst in den Varianten Amarok Aventura und Amarok Highline verfügbar. Bestellungen werden bereits jetzt bei jedem Volkswagen Nutzfahrzeuge Händler entgegen genommen. Preislich liegt die heckbetriebene Version mit Ausstattung Trendline, Doppelkabine, V6 TDI und 120 kW bei 25.720,- Euro. Dies ist nur unwesentlich mehr als der Preis der bisherigen Einstiegsvariante mit Doppelkabine und 103 kW TDI Vierzylinder. In der Top-Ausstattung schlägt der Amarok Aventura mit V6 TDI, 165 kW, 4Motion-Allradantrieb und 8-Gang Automatik mit 46.530,- Euro zu Buche. Die Modellvariante Highline mit V6 TDI, 165 kW/ 4Motion-Allradantrieb und 8-Gang Automatik ist für 41.800,- Euro zu haben. Sowohl der Amarok Aventura als auch die Version Highline sind ab sofort bestellbar.